Impressionen
Restplätze
waiting

Dreiflüssestadt Passau

Das bayerische Venedig

Aus dem Westen die Donau, aus dem Norden die Ilz und aus dem Süden der Inn - und am historischen Dreiflüsse-Eck vereinen Sie sich zu einem unglaublich schönen Naturschauspiel. Als "Bayerisches Venedig" ist die Dreiflüssestadt Passau bis weit über die Grenzen des Bayerischen Waldes hinaus bekannt.

Spazieren Sie durch die, im 17. Jahrhundert entstandene Passauer Altstadt. Historische Gemäuer und barocke Häuser, soweit das Auge reicht - vor allem Kulturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Der Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt ragt majestätisch über das bayerische Venedig.

Ein absolutes Highlight ist eine Stadtführung mit dem Stadtfuchs. Bei dieser besonderen Führung wird fachliches Wissen mit dem Einsatz historischer Requisiten und schauspielerischen Darstellungen verbunden.

Passau

Erleben Sie die schöne Bayerwaldstadt am Dreiflüsse-Eck
Dreiflüssestadt Passau Niederbayern
Straßencafe Passau Niederbayern
Vergrößern
Dreiflüssestadt Passau Niederbayern
Vergrößern
Ansicht Stadt Passau Niederbayern
Vergrößern
Dom St Stephan Passau
Vergrößern

Sehenswürdigkeiten in Passau:

  • Veste Oberhaus (1219)
  • Scharfrichterhaus
  • Römermuseum Kastell Boiotro
  • Kloster Niedernburg (740)
  • Dom St. Stephan mit der weltgrößten Domorgel
  • St.-Pauls-Kirche (1680)
  • Museum Moderne Kunst
  • Die Passauer "Neue Mitte"
  • Stadttheater (1783)
  • Salvatorkirche (1479)
  • Der große Rathaussaal
  • Universität
  • Residenzplatz (1903)
  • Altstadt und Dreiflüsseeck
  • Wallfahrtskirche Kloster Mariahilf (1627)
  • Fußgängerzone
Schnellanfrage per E-Mail
AnreiseKalender anzeigen
AbreiseKalender anzeigen